In diesem Beitrag möchte ich Euch mal mit hinter die Kulissen eines Videodrehtages mitnehmen.

Wo gehobelt wird, fallen Späne heißt es und auch bei uns im Studio läuft nicht immer alles rund, vor allem wenn man frei vor der Kamera sprechen soll. Genau deswegen haben wir sämtliches Videomaterial, welches nicht in den Originalvideos vorkommt, nicht gelöscht, sondern für besondere Momente aufgehoben wo wir diese Euch zugänglich machen. Der Spaß sollte neben dem Business nie zu kurz kommen und lachen ist gesund und diese Outtakes zeigen, dass ich auch ein ganz normaler Mensch bin, der genug Fehler produziert!

Damit Ihr einmal mit bekommt wie aufwendig es ist ein Video zu produzieren hier mal ein paar Informationen dazu.

Um ein neues Video mit wertvollem Content online zu stellen bedarf es erstmal eines interessanten Themas. Fast täglich zerbreche ich mir den Kopf welche Themen mich zu anfangs bewegt haben oder ich mehr darüber wissen wollte. Meisten fallen mir solche Themen ein, wenn ich mit dem Auto fahre oder auch mal als Ausgleich Sport betreibe. Meist mache ich mir da gleich Niederschriften am Handy oder im Büro dazu sodass ich ein Thema wozu ich einen Beitrag produzieren möchte nicht mehr vergessen kann.

Ist das Thema erst mal gefunden dann mache ich mir Gedanken über wichtige Punkte, die in diesem Beitrag auf alle Fälle vorkommen sollen.

Meist starte ich mit dem Beitrag in schriftlicher Form, und überarbeite diesen die nächsten Tage immer und immer wieder bis mir beim Kontrolllesen keine Sätze oder Wörter mehr aufstoßen oder abändern möchte.

Steht der Text kommt als nächstes der Drehtermin. Hierzu kommt ein langjähriger Freund mit seinem Studio zum Einsatz, ein Foto und Videograf namens Michael Parak aus Krems. Er ist ein sehr erfolgreicher Unternehmer in seiner Sparte und ich bin froh, dass er sich immer wieder für mich und meine Projekte Zeit nimmt und auch seine Tipps und Tricks mit einfließen lässt.

Bis zum Drehtag über ich dann diesen Text sehr ausführlich damit es dann mit Mikrofon vor der Kamera auch halbwegs fließend über die Bühne gehen kann und auch Michael nicht allzu lange in seiner täglichen Arbeit gestört wird.

Wir lachen viel und oft bereitet es mir Mühe während des Drehens erst zu bleiben!

Ist das Video im Kasten hat Michael noch jede Menge Arbeit im Studio mit dem Rohmaterial. Es gehört gesichtet, der Ton angepasst und auch noch geschnitten. Ist das erledigt erfolgt noch die Einblendung eines bewegten Hintergrundes. Gedreht wird vor einem Greenscreen (grüne Leinwand) und der passende Hintergrund erst im Nachhinein eingefügt. Auch das ist sehr aufwendig und zeitraubend.

In der Zwischenzeit arbeite ich zu Hause, wenn ich freie Zeitressourcen habe, auf meiner Webseite, um den Text in einen neuen Beitrag zu verpacken. Um eine große Reichweite zu erzielen und leichter gefunden zu werden braucht es unzählige Kleinigkeiten.

Meisten 1 Woche nach dem Dreh hat auch Michael das Video fertig bearbeitet und sendet es mir. Es handelt sich da meistens um 1 GB an Daten was so ein Video mit sich bringt. Auch ich überarbeite das Video nochmals mit einem extra für diese Zwecke gekauften Videoschnittprogrammes. Es wird mein Abspann hinzugefügt und dann fix fertig auf meinen Youtube Kanal hochgeladen, dazu sagt man auch „gehostet“ (siehe hierzu auch www.youtube.com/martinblieberger). Auch hier muss man als Youtuber noch einiges an Einzelheiten beachten, aber damit bin ich schon in der Endphase mit der Erstellung eines neuen Video- und Textbeitrages.

Ist das Video hochgeladen entscheide ich mich meistens es erst am Freitag zu veröffentlichen, weil es da doch mehr Menschen sehen und ich somit auch mehr Reichweite schaffe.

Wer mithelfen möchte möglichst viele Menschen mit meinen wertvollen Informationen, oder auch mal spaßigen Videos zu erreichen, darf gerne die Videolinks oder auch meine Webseite mit Freunden teilen, und Kommentare und/oder einen Daumen hoch hinterlassen! Meinen Youtube Kanal zu abonnieren sichert Dir zusätzlich, dass Du kein neues Video von mir mehr verpassen kannst.

Ich hoffe Ihr habt beim Ansehen genauso viel Spaß wie wir beim Dreh hatten. Wir sehen uns wieder bei den nächsten Outtakes bzw. bei einem meiner nächsten Videos.

Bis dahin viel Spaß und Erfolg in Deinem Business!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.